Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Schwarzwurzel-Ragout | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von solong48

 


Schwarzwurzel-Ragout | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Msp.   Paprikapulver, edelsüß
2 EL   Öl
200 g   Porree
30 g   Butter, flüssig  

(alternativ: Margarine)

30 g   Mehl
250 ml   Milch
1 mittlere(s,r)   Tomate
4 EL   Weißweinessig
750 g   Schwarzwurzeln
1 TL   Salz
300 g   Hackfleisch, gemischt
1 kleine(r)   Ei
2 EL   Paniermehl
1 Msp.   Pfeffer

Einfache Zubereitung

  • 3 EL Weißweinessig und 1/2 L Wasser verrühren. Die Schwarzwurzeln gründlich waschen, schälen, in Stücke schneiden und in das Essigwasser legen. Anschließend abtropfen lassen und in kochendes Salzwasser mit 1 EL Essig ca. 30 Minuten garen.

    Hackfleisch mit Ei und Paniermehl verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Kleine Bällchen formen. Öl erhitzen, Bällchen darin etwa 8 Minuten braten. Poree putzen und in feine Ringe schneiden. Schwarzwurzeln in ein Sieb gießen, dabei die Flüssigkeit auffangen und 1/4 Liter abmessen.

    Fett erhitzen und das Mehl darin anschwitzen. Mit Gemüsewasser sowie Milch unter Rühren ablöschen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Poree zufügen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Hackbällchen und Schwarzwurzeln zugeben. Tomate putzen vierteln und entkernen. Tomatenwürfel fein würfeln. Schwarzwurzel-Ragout in einer Schüssel anrichten und mit Tomatenwürfeln bestreut servieren.


Dazu schmeckt Reis

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
410 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Schwarzwurzel-Ragout wurde bereits 3142 Mal nachgekocht!

 

solong48




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>