Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Schnelle Gulaschsuppe | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de

 


Schnelle Gulaschsuppe | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
750 g   Gulasch, gemischt
1 Scheibe(n)   Kasslerrücken
200 g   Speck
500 ml   Rotwein
1 Bund   Suppengrün
4 große(r)   Zwiebeln
2 Zehe(n)   Knoblauch
3 große(r)   Tomaten
2 Stk.   Peperonischoten
1 Prise(n)   Paprika, edelsüß
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Majoran
1 Prise(n)   Thymian
1 Packung(en)   Brühe, gekörnt
6 Blatt   Lorbeer
1 EL   Nelken
1 Prise(n)   Piment

Einfache Zubereitung

  • Das Suppengrün und 3 Zwiebeln grob würfeln, in einem knappen Liter ( ½ Wein, ½ Wasser) mit dem Knoblauch, den Peperoni, 1 Suppenlöffel Brühe/Gemüsebrühe und 1-2 Suppenlöffel Paprika und den Gewürzen gerade bissfest kochen.

    Das Gulasch mit grob gewürfeltem Speck, dem Lorbeerblatt und einer Zwiebel im Schnellkochtopf scharf anbraten (kein Mehl überstäuben oder unterrühren!). Erst dann mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Es empfiehlt sich, 2/3 des Fleischs in einer Pfanne vorzubraten, da das meist tiefgekühlte Fleisch viel Wasser abgibt.

    Das Bratgut mit einem Teil der Brühe (ohne Gemüse!) zwei Finger hoch auffüllen und ca. 25 Minuten unter Druck kochen. Nach dem Abkühlen das Gemüse und die geviertelten Tomaten, eventuell noch etwas Tomatenmark , hinzufügen und nochmals ohne Druck kurz aufkochen. Bei Bedarf mit Rotwein/Wasser auffüllen und Gewürz abschmecken.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Schnelle Gulaschsuppe wurde bereits 8235 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
jeans-fritz-kompetenz-in-sachen-denim
JEANS FRITZ – Kompetenz in Sachen Denim
Gewinnen Sie einen von vier Online-Einkaufsgutscheinen für den Webshop im Wert von je 50 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>