Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Sauerkrautsuppe in 100 Minuten | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de

 


Sauerkrautsuppe in 100 Minuten  | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
400 g   Rinderbrust
1,5 l   Wasser
700 g   Sauerkraut
1 Stk.   Karotte
1 Stk.   Petersilienwurzel
1 Stk.   Rüben, weiß
2 Stk.   Zwiebeln
50 g   Butter
4 Zehe(n)   Knoblauch
4 EL   saure Sahne
1 Bund   Dill
1 Prise(n)   Salz
6 Stk.   Pfefferkörner, schwarz
3 Blatt   Lorbeer

Einfache Zubereitung

  • Geräuchertes Rippchen auseinanderhacken, mit kaltem Wasser aufsetzen und etwa eine Stunde kochen. Rinderbrust zufügen und noch 1 bis 1½ Stunden sieden lassen. Inzwischen Sauerkraut in etwas Butter andünsten.

    Gehacktes Wurzelwerk und Zwiebeln ebenfalls in Butter leicht anrösten und zusammen mit dem Sauerkraut zur kochenden Suppe geben. Mit Salz, Pfeffer und Lorbeerblättern würzen und noch eine Stunde kochen.

    Die fertige Sauerkrautsuppe drei bis vier Stunden an einem warmen Ort ziehen lassen und dann 24 Stunden bzw. über Nacht kühlstellen.

    Vor dem Servieren die Suppe wieder erhitzen, das Fleisch in mundgerechte Stücke teilen und das Gericht mit Knoblauch (fein gehackt, zerdrückt oder gepresst) würzen. Jede Portion mit gehacktem Dill und saurer Sahne garnieren.
Fragen, Anregungen und Lob    
von unbekannter Gast

Einfach schlampig verfasst, oder? Wie kann man mit den Worten anfangen: "geräuchertes Rippchen kleinschneiden ...." wenn doch in den Zutaten überhaupt kein geräuchertes Rippchen vorkommt ... ?

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 100 Minuten
 

Sauerkrautsuppe in 100 Minuten wurde bereits 3223 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>