Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Saftige Rinderrouladen | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Saftige Rinderrouladen | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Stk.   Gewürzgurken
4 Stk.   Rinderrouladen (je ca. 175 g)
100 g   Frühstücksspeck
200 g   Möhren frisch
300 g   Sellerie frisch
2 Stk.   Zwiebeln frisch
3 EL   Öl sowie etwas Salz und Pfeffer
4 TL   Senf, mittelscharf
3 Stk.   Lorbeerblätter
1 EL   Tomatenmark
25 g   Mehl
500 ml   Rotwein
750 ml   Gemüsebrühe Instant

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Zwiebeln würfeln, Hälfte in 1 EL Öl dünsten. Gurken in Stifte schneiden. Fleisch würzen, mit Senf bestreichen und mit je 2 Scheiben Speck belegen. Nun die gedünsteten Zwiebeln und Gurkenstifte darauflegen. Längsseiten etwas einschlagen, Rouladen aufrollen und fixieren.
  • 2
    Möhren, Sellerie und übrigen Speck würfeln. Im Bräter auslassen, herausnehmen. Rouladen in 2 EL Öl anbraten, herausnehmen. Rest Zwiebeln, Möhren, Sellerie und Lorbeer im Bratöl anbraten, würzen. Tomatenmark und Mehl darin anschwitzen, dann Wein und Brühe zugießen, aufkochen.
  • 3
    Nun die Rouladen zufügen und im heißen Backofen bei 175 Grad (E-Herd) ca. 2 Stunden schmoren.

    Rouladen warm stellen. Soße sieben, Gemüse etwas durchdrücken. Soße aufkochen, würzen, mit Rouladen und Speck anrichten.


Lecker dazu: Thüringer Klöße oder Knödel.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 200 Minuten
 

Pro Portion etwa
500 kcal
21g Fett
9g Kohlenhydrate
43g Eiweiß

Saftige Rinderrouladen wurde bereits 375 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
youll-never-walk-alone
You´ll never walk alone
Wir verlosen einen 200-Euro-Gutschein des Schuhlabels CRICKIT! Teilnehmen
 
>