Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Rostbratwürstchen-Spieß mit knusprigen Kartoffeln und Lorbeer | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Zentralverband Naturdarm e.V.

 


Rostbratwürstchen-Spieß mit knusprigen Kartoffeln und Lorbeer | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: kochrezept
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Zehe(n)   Knoblauch
1 Bund   Kräuter, frisch, gemischt
100 ml   Olivenöl
0,5 TL   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer, bunt, grob
2 Stk.   Zwiebeln, rot
2 Stk.   Zwiebeln, braun
500 g   Pellkartoffeln, klein, gekocht
16 Stk.   Nürnberger Rostbratwürstchen im Naturdarm
16 Stk.   Lorbeerblätter, frisch

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Für die Marinade die Knoblauchzehen abziehen und fein hacken. Kräuter abspülen, trocken tupfen und ebenfalls fein hacken. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren. Zwiebeln abziehen und vierteln. In der Marinade abgedeckt 1 Stunde ziehen lassen, dabei zwischendurch wenden. Kartoffeln pellen. Zwiebeln aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. Abwechselnd die Nürnberger Rostbratwürstchen, Kartoffeln, Zwiebelviertel und Lorbeerblätter auf Spieße stecken. Auf dem Grill unter Wenden knusprig braten, dabei zwischendurch mit der Marinade bepinseln. Die Spieße nach dem Grillen eventuell noch mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 90 Minuten
 

Rostbratwürstchen-Spieß mit knusprigen Kartoffeln und Lorbeer wurde bereits 1520 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Zentralverband Naturdarm e.V.

http://knackwurstwissen.blogspot.de/p/zvn.html

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
victoria-und-abdul-jetzt-im-kino
VICTORIA & ABDUL, jetzt im Kino!
Zum Kinostart verlosen wir 4x ein Kosmetikset von RAU Cosmetics im Wert von je knapp 100 Euro! Teilnehmen