Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Rezept für Hackfleischfladen | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de

 


Rezept für Hackfleischfladen | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Dose(n)   Teig für Weizenbrötchen
1 TL   Olivenöl
200 g   Hackfleisch
2 Stk.   Tomaten
2 Stk.   Zwiebeln
1 Prise(n)   Salz und Pfeffer
1 Prise(n)   Salbei, Kräuter der Provence
50 g   Parmesan

Einfache Zubereitung

  • Würzen Sie das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer. Schneiden Sie die Tomaten in Scheiben und die Zwiebeln in Ringe. Drücken Sie die Brötchen flach und legen sie auf ein Blech. Träufeln Sie auf jedes Brötchen etwas Olivenöl und verteilen es.
    Geben Sie nun auf jedes Brötchen etwas Hackfleisch und drücken es an. Legen Sie die Tomatenscheiben darauf und würzen das Ganze mit Salz, Pfeffer, Salbei und den Kräutern der Provence.
    Legen Sie zum Schluss die Zwiebelringe oben drauf.
    Backen Sie die Hackfleischfladen im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 15 – 20 Min.
    Streuen Sie vor dem Servieren den geriebenen Parmesan auf die Hackfleischfladen.
Fragen, Anregungen und Lob    
von fanny9

das klingt ja wirklich gut, aber wo gibt es diesen teig zu kaufen ? lg

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Rezept für Hackfleischfladen wurde bereits 1392 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>