Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Puten-Salbei-Spieße | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de

 


Puten-Salbei-Spieße | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: elisam
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Stk.   Putenschnitzel, dünn
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
12 Scheibe(n)   Frühstücksspeck
1 Bund   Salbei, frisch
1 große(r)   Zucchini
8 Stk.   Kirschtomaten
100 g   Kräuterfrischkäse
50 g   Schmand
1 Zehe(n)   Knoblauch
1 TL   Basilikum
1 TL   Petersilie
3 EL   Öl

Einfache Zubereitung

  • Putenschnitzel waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit je drei Scheiben Frühstücksspeck belegen.

    Salbei putzen, waschen, trocken tupfen, Blättchen vom Stiel zupfen und auf den Putenschnitzeln verteilen. Schnitzel von der langen Seite her aufrollen und schräg in vier gleich große Stücke schneiden.

    Zucchini putzen, waschen, längs halbieren und in ca. zwei Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Kirschtomaten waschen und abwechselnd mit Schnitzelröllchen und Zucchini auf acht Spieße stecken.

    Für den Dip Frischkäse mit Schmand glatt rühren. Knoblauchzehe abziehen, zerdrücken, zusammen mit den Kräutern zugeben und den Dip mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Spieße ca. fünf Minuten in erhitztem Öl auf großer Flamme knusprig braten und zusammen mit dem Dip servieren. Nach Wunsch mit Baguettebrot und frischen Kräutern garniert servieren.


Die Putenschnitzel sollen je etwa 150 g wiegen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Dieses Rezept ist einfach nur lecker, ich hab anstatt Baguette Kroketten-Zapfen genommen, und alle waren wirklich begeistert,..nur zu empfehlen!! Fettes Lob!! ;)

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Puten-Salbei-Spieße wurde bereits 10764 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte