Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Ossobuco | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von klaus_dieter_1

 


Ossobuco | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Stk.   Kalbshaxenscheiben
2 EL   Mehl
200 g   Möhren
200 g   Staudensellerie
6 EL   Olivenöl
1 Dose(n)   Tomaten
250 ml   Fleischbrühe
250 ml   Weißwein
1 Prise(n)   Zucker
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer

Einfache Zubereitung

  • Fleisch waschen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden. Gemüse putzen, waschen, fein würfeln. Öl in einem Bräter erhitzen. Fleischscheiben darin von beiden Seiten goldbraun braten. Gemüse zufügen und leicht andünsten.

    Tomaten mit Saft, Fleischbrühe und Weißwein zum Fleisch geben. Beinscheiben zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 75 Minuten schmoren. Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker kräftig abschmecken.


Beilage: Dazu schmecken halbierte, in Olivenöl leicht angebratene Salzkartoffeln oder Ciabatta.
Tipp: Wer’s schön würzig mag, verfeinert das Ossobuco zusätzlich mit „Cremolata“. Dazu 1 Bund glatte Petersilie und 1 geschälte Knoblauchzehe fein hacken. Mit der abgeriebenen Schale einer unbehandelten Zitrone mischen und vor dem Servieren über das Ossobuco streuen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Hallo,
ich habe das gestern nachgekocht mit Rinderbeinscheiben. Es benötigt etwas länger von der Garzeit ist aber ebenso oberlecker und empfehlenswert.

Liebe Grüße

modschekuebchen

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 120 Minuten
 

Pro Portion etwa
438 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Ossobuco wurde bereits 5761 Mal nachgekocht!

 

klaus_dieter_1




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>