Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Medaillons mit Prinzessbohnen und Minzesoße | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de

 


Medaillons mit Prinzessbohnen und Minzesoße | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Hand voll   Pfefferminze
450 g   Prinzessbohnen
1 Prise(n)   Salz
8 Scheibe(n)   Schweinemedaillons
1 Prise(n)   Pfeffer
3 TL   Öl
1 mittlere(s,r)   Paprikaschote, rot
250 g   Knoblauchknollen
100 ml   Instant-Gemüsebrühe

Einfache Zubereitung

  • Minzeblättchen abzupfen und fein schneiden, dabei ein paar Zweige zur Dekoration zur Seite legen. Bohnen putzen und im kochendenden Salzwasser 5-6 Minuten kochen. Schweinefleisch salzen, pfeffern und in einer beschichteten Pfanne mit 2 TL heißem Öl rundrum braun anbraten. Anschließend bei geringer Hitze ca.10 Minuten fertig braten. Fleisch herausnehmen und im Backofen warm stellen.

    Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in dünne Streifen schneiden. In einemTopf mit dem restlichen Öl bissfest dünsten und etwas salzen und pfeffern.

    Kräuter-Knoblauchsoße und Gemüsebrühe in die Pfanne gegeben und erwärmen. Feingeschnittene Minze zufügen und abschmecken. Bohnen in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Mit Paprika mischen. Schweinemedaillons mit etwas Minzesoße und Paprika-Bohnen-Gemüse anrichten.
    Mit einigen Minzeblättchen verzieren.


Dazu passen alle Reissorten. Eine sehr leichte und gesunde Küche

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
279 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Medaillons mit Prinzessbohnen und Minzesoße wurde bereits 4817 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>