Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Markklösschen in Bouillon | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de

 


Markklösschen in Bouillon | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Stk.   Brötchen
1 große(r)   Markknochen vom Rind
1 Stk.   Zwiebel
1 Bund   Petersilie
2 Stk.   Eier
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Muskat
5 EL   Semmelbrösel
1,5 l   Rinderbrühe

Einfache Zubereitung

  • Die Brötchen einweichen und ausdrücken. Das Mark aus dem Knochen kratzen und in einer Pfanne auslassen. Das ausgelassene Fett zu den Brötchen geben, dabei darauf achten, dass keine festen Bestandteile mit dazu kommen.
    Petersilie, Zwiebel und Eier dazugeben und gut verkneten. Sollte die Masse zu locker sein, etwas Semmelbrösel zugeben, bis sich der Teig gut rollen lässt.
    Mit Salz, Pfeffer, Muskat kräftig abschmecken (sollte etwas verwürzt sein) und mit nassen Händen walnußgroße Klösschen formen. Diese in der schwach köchelnden Rinderbouillon etwa 5 Minuten gar ziehen lassen.

    Tipp (Vegetarische Variante): Wer kein Rindermark verwenden will, kann die Klösschen auch mit 2 - 3 EL geschmolzener Butter oder Margarine zubereiten und in einer Gemüsebouillon gar ziehen lassen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Markklösschen in Bouillon wurde bereits 4789 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
4-adventstuerchen
4. Adventstürchen
Gewinnen Sie 3 x 2 Tickets für die Live-Tour von Chris de Burgh in einer Stadt Ihrer Wahl! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>