Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Mariniertes Steak mit Grillkartoffel und Gemüsespieß | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von xxjulezxx

 


Mariniertes Steak mit Grillkartoffel und Gemüsespieß | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: kitz_haserl
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 TL   Fix für Geschnetzeltes
4 Stk.   Rumpsteaks
2 EL   Pfefferkörner, bunt
1 Stk.   Paprika
1 Stk.   Zwiebel
8 Stk.   Champignons
1 Stk.   Zucchini, gelb
4 EL   Öl
200 g   Topfen
50 g   Sauerrahm
1 Bund   Kräuter
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Zucker
1 Prise(n)   Pfeffer
4 Stk.   Kartoffeln
1 Stk.   Knoblauch
125 g   Butter, flüssig

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Knoblauch in Scheiben schneiden. Zusammen mit dem Öl und dem Pfeffer in einer Auflaufform verrühren. Das Fleisch darin einlegen und abgedeckt mindestens 4 Stunden marinieren, ab und zu in der Marinade wenden, sodass sich die Flüssigkeit überall am Fleisch gleichmäßig verteilen kann. Später die Marinade abstreifen und die Steaks auf dem Grill garen. Mit Salz würzen. Gemüse (Champignons, Paprika, Zwiebel, Zucchini) putzen und grob in Würfel schneiden.

    Diese auf 8 Holzspieße stecken und mit Öl beträufeln oder in die Auflaufform mit der Marinade geben. Später auf dem Grill von jeder Seite etwa 2-3 Minuten grillen. Eine Schüssel von innen mit dem Knoblauch einreiben. Topfen mit dem Sauerrahm in der Schüssel verrühren. Mit Salz, Pfeffer und ggf. Zucker abschmecken. Kräutermischung zupfen und klein schneiden, zum Topfen hinzufügen und vermengen, kalt stellen.

    4 Stück Alufolie mit einer halbierten Knoblauchzehe auf der glänzenden Seite einreiben. Auf jedes Stück eine Kartoffel legen und darin einschlagen. Diese später am Rand der Grillkohle gut 20 Minuten grillen. Butter mit der Kräutermischung verrühren. In Folie einrollen und kühl stellen. Später in Scheiben schneiden und mit dem Fleisch servieren.

    Anrichten: Die gegarten Gemüsespieße auf den Teller geben, ebenso das gegrillte Fleisch und mit Salz nachwürzen. Die Kräuterbutter in Scheiben schneiden und je eine auf das Fleisch legen. Die Grillkartoffel kreuzweise einschneiden und den Kräuterquark darauf verteilen, neben Fleisch und Gemüsespieß anrichten.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Klingt lecker!

Geschrieben von unbekannter Gast:

klingt so lecker, dass ir wirklich der zahn tropft!!!

Geschrieben von unbekannter Gast:

Hier noch eine andere Marinade:
1 EL Rosmarinnadeln mit 2 EL Öl mischen. Steaks abbrausen, trockentupfen, mit Rosmarinöl bepinseln. Ca. 10 Min. grillen, gelegentlich mit Öl bepinseln. Mit Salz, rotem und grünem Pfeffer würzen. Mit Kräuterbutter belegen.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Mariniertes Steak mit Grillkartoffel und Gemüsespieß wurde bereits 11772 Mal nachgekocht!

 

xxjulezxx




Gewinnspiele
mit-alea-zur-wunschfigur
Mit Alea zur Wunschfigur
Wir verlosen das natürlich wirkende Abnehmprodukt 10x im Gesamtwert von 490,00 Euro! Teilnehmen