Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Kürbis-Auflauf mit Hack und Datteln | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von gudi64

 


Kürbis-Auflauf mit Hack und Datteln | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: gudi64
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
300 g   Hokkaido-Kürbisfleisch  

(alternativ: anderer Kürbis)

2 Stk.   Zwiebeln
2 Zehe(n)   Knoblauch
4 Stk.   Datteln
1 EL   Sonnenblumenöl  

(alternativ: Distelöl)

500 g   Hackfleisch, gemischt
1 EL   Tomatenmark
250 ml   Rotwein
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Msp.   Zimt
1 TL   Currypulver
1 TL   Paprikapulver scharf  

(alternativ: kann man bei Kindern weglassen)

1 Msp.   Piment
1 Msp.   Kreuzkümmelpulver
1 TL   Zitronenpfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Hokkaidokürbis waschen, halbieren und die Kerne mit einem Eßlöffel entfernen. Den Kürbis klein raspeln und zur Seite stellen.
    Zwiebeln, Knobi (ich zerdrücke die Knobi immer mit einem breiten Messer und streue Salz und Zitronenabrieb darauf, anschließend hacke ich das ganze klein) schälen und würfeln. Datteln auch würfeln.
    Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten. Die Zwiebeln und den Knoblauch zugeben und kurz mitbraten. Tomatenmark zugeben und anrösten. 250 ml Wasser und die Datteln dazu geben und etwas einköcheln lassen. Nach un nach 1/4 l Rotwein auffüllen und immer wieder einköcheln lassen (kann man bei Kindern weglassen). Mit Salz, Pfeffer, 1 Msp. Zimtpulver, 1 TL Currypulver, 1 TL Piment und Kreuzkümmel sowie 1 TL Zitronenpfeffer würzen (wenn vorhanden, weglassen geht auch). Die Sauce einköcheln lassen, bis sie nicht mehr flüssig ist.
    Die Hackmischung in eine Auflaufform geben und ca. 300 g Kürbisraspel darüber verteilen. 1 Stück Butter (ca. 2 EL) in kleinen Stücken darüber verteielen. In den auf 200° vorgeheizten Backofen geben und 45 Min. garen.

    Was übrig bleibt im Kühlschrank lagern. Man kann es für eine Pastasauce verwenden.


Man kann in den Auflauf auch gekochten Reis auf das Hack geben.
Ich habe 500 g Kürbis mit Schale gerieben genommen.

Dazu schmeckt Baguette oder Pasta, Kartoffeln oder Reis.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Lecker,lecker echt das müsst ihr Probieren und passt super zum Herbst rießengroßes Kompliment an den Koch !!!!!!!!!!!!!!!!!:):):)

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Kürbis-Auflauf mit Hack und Datteln wurde bereits 3651 Mal nachgekocht!

 

gudi64




Gewinnspiele
victoria-und-abdul-jetzt-im-kino
VICTORIA & ABDUL, jetzt im Kino!
Zum Kinostart verlosen wir 4x ein Kosmetikset von RAU Cosmetics im Wert von je knapp 100 Euro! Teilnehmen