Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Klare Rindfleischsuppe mit Markklößen | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von dwolf1966

 


Klare Rindfleischsuppe mit Markklößen | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: dwolf1966
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1,5 l   Wasser
2 Stk.   Gemüsebrühwürfel
1 Stk.   Rinderbrühwürfel
1 Stk.   Suppenfleisch
1 Stk.   Suppengrün
1 Stk.   Zwiebel
100 g   Suppennudeln
30 Stk.   Markklöße

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Gemüse putzen sowie Sellerie und Zwiebel schälen und vierteln. Möhren in Scheiben schneiden. Wasser aufsetzen und Brühwürfel, Zwiebel und Suppenfleisch dazugeben. Im bedeckten Topf aufkochen.
    Nach einer Stunde das Suppengemüse dazugeben und köcheln lassen.

    Nach einer halben Stunde das Suppengemüse und Fleisch entnehmen. Suppe durch ein feines Sieb geben. Jetzt die Möhrenscheibchen und die Markklöße mit in die Suppe geben und nochmals ca. 20 Minuten sanft ziehen lassen (nicht mehr sprudelnd kochen)

    Suppennudeln 5 Minuten vor Ende der Garzeit dazugeben.


Habe, aufgrund der Nachfrage, auch ein Rezept für Markklößchen eingestellt.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Markklößchen

Geschrieben von unbekannter Gast:

Das rezept ist lecker. Nur wieso sind wenige zeit angegeben als es dauert.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Die Nudeln für die Suppe koche ich immer separat, hat sich über die Jahre sehr bewährt, genauso verfahre ich mit Reis

Geschrieben von unbekannter Gast:

Ich koche meine Suppennudeln ca. 5min (die dünnen vom Penny), bei 20min gibt's nur eine Pampe

Geschrieben von unbekannter Gast:

2,5 std kochzeit für eine klare suppe ist ganz schön heftig

Geschrieben von unbekannter Gast:

WENN MAN 20 MINUTEN NUDELN IN EINER SUPPE KOCHT,WIRD BREI DARAUS WERDEN. FERTIGSUPPENMAG ICH SOWIESO NICHT.

Geschrieben von unbekannter Gast:

gefunden bei www.kochrezepte.de

Markklöße bereitet man so zu:
Zutaten für 6 Portion(en)
40 g Paniermehl
50 g Knochenmark
1 mittlere Ei
1 Prise(n) Muskat
1 TL Salz
1 EL Petersilie
Zubereitung von Markklöße
Knochenmark schmelzen, mit Paniermehl, Eigelb, Salz, Muskat und Petersilie vermengen, das zu Schnee geschlagene Eiweiß unterrühren und 25 Min. ruhen lassen. Danach kleine Klöße formen und in Brühe oder fertiger klarer Suppe ziehen lassen.
einfache Zubereitung
Zubereitungszeit 20

Geschrieben von unbekannter Gast:

Wo kann ich denn das Rezept von den Markklöschen finden?

Geschrieben von unbekannter Gast:

wie macht man nun markklöse ,wo finde ich das rezept dazu? vielen dank wenn ich eine anwort bekommen könnte

Geschrieben von unbekannter Gast:

wie man eine Brühe kocht ist wohl jedem klar, aber wie man die Markklöse zubereitet hätte ich gerne gewußt.
gruß ursula

Geschrieben von unbekannter Gast:

Die Zubereitungszeit von 20min kann nicht stimmen, da für die Brühe schon eine Stunde angegeben ist. Ansonsten liest sich lecker.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 120 Minuten
 

Klare Rindfleischsuppe mit Markklößen wurde bereits 30984 Mal nachgekocht!

 

dwolf1966




Gewinnspiele
ein-besonderes-ostergeschenk-mit-pixum
Ein besonderes Ostergeschenk: Mit Pixum!
Wir verlosen fünf 100-Euro Gutscheine für Pixum Wandbilder! Teilnehmen