Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Kalbsmedaillons in Estragonjus | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von chilichotin

 


Kalbsmedaillons in Estragonjus | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
180 g   Kalbsbraten
1 Bund   Estragon
1 Zehe(n)   Knoblauch, ungeschält
2 EL   Olivenöl
1 Stk.   Butter, flüssig  

(alternativ: Magarine)

1 Schuss   Milch
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer

Einfache Zubereitung

  • 1. Den Kalbsbraten in drei kleine Stücke schneiden. In eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer aus der Mühle auf beiden Seiten einreiben, mit etwas Olivenöl bespritzen, einen Stängel Estragon hinzufügen und stehen lassen.

    2. Eine kleine gußeiserne Pfanne mit zwei EL Olivenöl und einem EL Butter heiß werden lassen, die Knoblauchzehe (ungeschält) und mehrere Zweige Estragon hinzufügen. Wenn alles vor sich hin brutzelt, das Fleisch erst auf der einen Seite, dann auf der anderen Seite anbraten und
    mit dem Fett übergießen, die Flamme kann dabei klein bis mittel sein. Nach 3-4 Minuten die Medaillons herausnehmen, in Alufolie wickeln und beiseite stellen.

    3. Den verbleibenden Sud in der Pfanne aufkochen, Milch hinzufügen, salzen, pfeffern und rühren. Anschließend auf kleinster Flamme zu einer Sauce köcheln lassen.


Dazu passen Pommes und Spinat.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
300 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Kalbsmedaillons in Estragonjus wurde bereits 5397 Mal nachgekocht!

 

chilichotin




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>