Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Kalbsbraten – ganz mild | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Galinha

 


Kalbsbraten – ganz mild | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Zwiebel
1 Zehe(n)   Knoblauch
800 g   Kalbfleisch
1 Blatt   Lorbeer
1 EL   Pfefferkörner
1 EL   Wacholderbeeren
500 ml   Milch
40 g   Butterschmalz
100 g   Crème fraîche
4 EL   Portwein
2 EL   Sossenbinder, dunkel
50 g   Butter
1 Msp.   Salz
1 Msp.   Pfeffer, weiß

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Mit dem Fleisch und den Gewürzen in einen Folienbeutel geben. Milch zugießen, gut verschließen und 2 Tage im Kühlschrank marinieren lassen.

    Fleisch abtrocknen, mit Salz und Pfeffer einreiben. In Butterschmalz anbraten und in den heißen Backofen schieben. Zwischendurch Milch angießen.

    Braten herausnehmen. Fond mit Crème fraîche und Portwein lösen. Soßenbinder unterrühren und kurz aufkochen. Kalte Butterflöckchen einrühren.


Kalbskeule verwenden.

Die Marinade mit Milch und Zwiebeln verleiht dem Kalbsbraten ein wunderbar mild-würziges Aroma.

Dazu passt: Erbsen in Butter und gehackte Petersilie, Salzkartoffeln und ein trockner Weißwein.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

bei welcher Temperatur und wie lange soll der Braten in den Ofen

Geschrieben von unbekannter Gast:

wie lange braucht der kalbsbraten im backofen

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
671 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Kalbsbraten – ganz mild wurde bereits 7704 Mal nachgekocht!

 

Galinha




Gewinnspiele
kingsman-the-golden-circle-ab-21-09-im-kino
KINGSMAN: THE GOLDEN CIRCLE - ab 21.09. im Kino!
Zum Kinostart verlosen wir vier stylische Sonnenbrillen von JOOP! im Wert von je 180 Euro! Teilnehmen
 
>