Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Kalbfleisch in Weinsoße | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Bassist

 


Kalbfleisch in Weinsoße | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Bassist
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Kalbfleisch
250 ml   Weißwein
2 EL   Olivenöl
250 ml   Instant-Gemüsebrühe
2 Stk.   Lorbeerblatt
1 kleine(r)   Zwiebel
2 EL   Balsamicoessig
2 EL   Mehl

Normale Zubereitung

  • Das Fleisch vom Bug in einem Topf geben, mit etwas Öl und einer kleingehackten Zwiebel glasig dünsten. Zwei Esslöffel Mehl unterrühren und etwa 1 Minute anschwitzen lassen. Die Mehlschwitze mit einem halben Liter Gemüsebrühe aufgießen und das Fleisch in den Sud geben.

    Zwei Lorbeerblätter, Pfeffer und einen viertel Liter trockenen Weißwein in den Sud geben. Bei geringer Hitze etwa zwei Stunden garen. Mit etwas weißem Balsamicoessig abschmecken. Wenn die Soße dickflüssiger sein soll, geben Sie einen Teelöffel Kartoffelmehl in eine Tasse, mit etwas kaltem Wasser aufrühren und in den Topf geben. Zu diesem Gericht eignen sich ganz besonders Kartoffelknödel.


Eine delikate Zubereitung ist Kalbfleisch in einer hellen Weißweinsoße.

Fragen, Anregungen und Lob    
von unbekannter Gast

Das habe ich ja noch nie gehört, dass man gleich beim Anbraten eine Mehlschwitze macht und dann erst den Braten gart. "Versuch macht klug", heißt doch ein Sprichwort und man lernt immer dazu! Muss ich unbedingt mal probieren. Danke für die Anregung.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 120 Minuten
 

Pro Portion etwa
350 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Kalbfleisch in Weinsoße wurde bereits 9653 Mal nachgekocht!

 

Bassist




Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte