Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Hähnchenbrustfilet mit Schattenmorellen und grünem Pfeffer | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de

 


Hähnchenbrustfilet mit Schattenmorellen und grünem Pfeffer | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
8 Stk.   Hähnchenbrustfilets
50 g   Pfeffer, grün
200 ml   Sahne
1 Glas   Schattenmorellen
3 EL   Olivenöl
4 cl   Weinbrand
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Mehl
1 Prise(n)   Pfeffer

Normale Zubereitung

  • Filets unter kaltem Wasser waschen und mit Papier-Küchentüchern trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen, im Mehl wenden und in der Pfanne mit dem Öl anbraten. Heraus nehmen und unter Alufolie warm stellen.
    In den Bratenfond abgetropfte Schattenmorellen und grünen Pfeffer geben, mit dem Weinbrand kurz flambieren, die Sahne dazu geben und 5 cl Kirschsaft eingießen, kurz aufkochen lassen und einen Saucenspiegel auf dem Teller angießen. Hähnchenbrust in gleichmäßigen Tranchen flächerförmig darauf anrichten.


Dazu schmeckt Basmati- oder halbwilder Reis.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Hähnchenbrustfilet mit Schattenmorellen und grünem Pfeffer wurde bereits 3361 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>