Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Hackfleischsuppe | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von terrorkruemel45

 


Hackfleischsuppe | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: terrorkruemel45
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1000 g   Hackfleisch
3 große(r)   Zwiebeln
1000 g   Porree gefroren
1000 g   bunter Paprika gefr.
2 Dose(n)   geschälte Tomaten
2 Dose(n)   Kidneybohnen
500 ml   Brühe
2 Flasche(n)   Kraft Chillisoße
1 Flasche(n)   Ketchup
1 Dose(n)   Maiskörner
1 Stk.   Butterschmalz
1 TL   Vegeta

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Butterschmalz in großem Topf zerlassen.
    Hackfleisch und Zwiebeln scharf anbraten und mit Salz, Pfeffer würzen.
    Porree und Paprikastreifen dazu, 500ml Brühe aufgießen, Dosentomaten dazu (vorher etwas klein schneiden) und ca.30 Min. auf kleiner Flamme schmoren.
    Mais abgießen und in den Topf, Kidneybohnen mit Sud rein.
    Chillisoße und Ketchup komplett in den Topf.
    Alles nochmal erhitzen und mit Vegeta unnd evtl. Paprikapulver nachwürzen.
    Wem die Suppe nicht dick genug ist kann sie anbinden.
    Die Suppe schmeckt nicht nur solo! Wenn man noch was übrig hat ist sie toll als Soße zu Nudeln.
    Viel Spaß beim Nachkochen....


Es ist nicht wichtig welches Hackfleisch ihr verwendet. Ich nehm meistens Rind da ich auch türkische Freunde habe die meine Suppe lieben

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von terrorkruemel45:

Das mit dem abwandeln ist doch völlig OK. Wir tauschen uns hier aus um um uns in der Küche auszutoben. Jeder so wie es ihm am betsen schmeckt.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Hallo,

ich habe das Rezept auch ausprobiert und komplett abgewandelt - z. B. habe ich kompl. die ganzen ekligen Ketch-Up und Chili-Soßen - Flaschen weggelassen und diese durch mehr Brühe, echte Chlii's und Tomatensaft abgerundet und noch ein bisschen mehr mit Gewürzen gearbeitet!
Liebe Grüße

Geschrieben von terrorkruemel45:

Hallo, ihr lieben Nachkocher
Vegeta bekommt man auch in großen Discounter wie Hit-Markt, Real usw

LG Terrorkruemel45

Geschrieben von Kleve1954:

Hallo terrorkruemel45,
Vielen Dank für dieses Rezept, super lecker................................................. Mal nee Abwechslung. Genau richtig für uns, da wir alle aus Glaubensgründen kein Schweinefleisch essen. Mein Mann ist Türke und ich bin zum Islam konventiert (vor 25 Jahren).
mlg Rezeptwiese1954 (Rosi)

Geschrieben von unbekannter Gast:

guten abend an alle die nicht vegeta kenne es ist ein albaisches gewürz der aus sicht wie suppenbrühe vegeta kann man bei den türkischen geschäften bekommen oder albaischen geschäften.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Ich danke dem unbekannten Gast 17:50. Das mit dem Einloggen ist doch recht kompiziert.
Als Ersatz für Vegeta kann ich ja dann auch einfach frische Kräuter nehmen. Dann spare ich mir den Geschmacksverstärker.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Die Vegeta ['??g?ta] ist eine Mischung des Geschmacksverstärkers Mononatriumglutamat mit Kräutern und verschiedenen Gemüsesorten und wird weltweit als Gewürz für Speisen wie Fleisch, Suppen und Saucen verkauft.

Geschrieben von unbekannter Gast:

wäre schön wenn die Aufklärung von Vegeta kommen würe, denn ich habe auch noch nichts davon gehört.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Hört sich lecker an, aber ich weiß auch mit der Zutat Vegeta nichts anzufangen. Eine baldige Antwort wäre hilfreich.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Was bitte ist Vegeta????

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Hackfleischsuppe wurde bereits 10777 Mal nachgekocht!

 

terrorkruemel45




Gewinnspiele
mit-alea-zur-wunschfigur
Mit Alea zur Wunschfigur
Wir verlosen das natürlich wirkende Abnehmprodukt 10x im Gesamtwert von 490,00 Euro! Teilnehmen