Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Hackbällchen mit Lauch | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Maggi

 


Hackbällchen mit Lauch | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: kochrezept
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 4 Portion(en)
40 g   Erdnüsse
1 Beutel   MAGGI fix & frisch Hackbraten
125 g   kaltes Wasser
500 g   Rinderhackfleisch
1 EL   THOMY Reines Sonnenblumenöl
2 Stange(n)   Lauch
250 g   Wasser
1 Packung(en)   MAGGI Delikatess Kräuter-Rahmsoße

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • 1. Erdnüsse hacken.

    2. MAGGI fix & frisch Hackbraten in 125 ml kaltem Wasser einrühren. Hackfleisch und die Erdnüsse dazugeben und gut vermengen. Kleine Hackbällchen formen.

    3. In einer Pfanne THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen und die Hackbällchen ca. 12 Min. braten. Herausnehmen und warm stellen.

    4. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Im Bratfett 5 Min. dünsten.

    5. 250 ml Wasser zugießen und MAGGI Delikatess Kräuter-Rahmsoße einrühren und aufkochen. Hackbällchen wieder in die Sauce geben und heiß werden lassen.

    Servieren Sie dazu MAGGI Kartoffel Püree.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von matrice:

nachtrag: und da ich wieder viel zu viel gekocht habe, werde ich den rest einfrieren !

Geschrieben von matrice:

ich habe das rezept komplett ohne maggiproduckte mit frischen zutaten gemacht, total lecker!!

Geschrieben von unbekannter Gast:

Hack mit Senf, Tomatenmark, Salz und Pfeffer würzen; Soße mit Mehl binden evtl. etwas gekörnte Brühe dazu und ganz auf Fix-Produkte verzichten. Dazu selbstgemachtes Kapü: LECKER

Geschrieben von unbekannter Gast:

Und dann noch Maggi Kartoffelpüree.....paar Kartoffeln abkochen und mit Milch, etwas Butter und Muskatnuss einen leckeren Stampf herstellen, ist doch wirklich kein Hexenwerk...

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Pro Portion etwa
482 kcal
29g Fett
22g Kohlenhydrate
33g Eiweiß

Hackbällchen mit Lauch wurde bereits 5485 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept aus dem Maggi Kochstudio

http://www.maggi.de

Weitere RezepteZur Maggi Homepage



Gewinnspiele
3-adventstuerchen
3. Adventstürchen
Wir verlosen 12 Games „Portal Knights“ im Gesamtwert von über 350 Euro! Teilnehmen