Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Gyros mit Tzatziki und Krautsalat | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de

 


Gyros mit Tzatziki und Krautsalat | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Msp.   Pfeffer
1 Msp.   Salz
1 Bund   Dill
1 EL   Essig
3 Zehe(n)   Knoblauch
2 EL   Öl
1 EL   Oregano (getrocknet)
150 g   Sahnejoghurt
250 g   Sahnequark
250 g   Salatgurke
750 g   Schweinefleisch
1 EL   Thymian (getrocknet)
1 kg   Weißkohl

Einfache Zubereitung

  • Gyros:
    Knoblauchzehen fein würfeln oder zerdrücken. Schweinefleisch in Streifen schneiden. Das Fleisch kann auch schon am Vortag mariniert werden. Zugedeckt über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen, dann wird es besonders zart und würzig.
    Krautsalat:
    Weißkohl putzen, äußere Blätter entfernen. Vierteln, den harten Strunk keilförmig herausschneiden und dann den Kohl in Streifen schneiden. Krautsalat sollte etwa 3-4 Stunden durchziehen. Kann auch am Vortag zubereitet werden.
    Tzatziki:
    250g Salatgurke mit kaltem Wasser gründlich abwaschen. Grob in eine Rührschüssel hineinraspeln. Wasser etwas herausdrücken und in eine Tasse gießen. 250g Sahnequark und 150g Sahnejoghurt sowie den Knoblauch unterrühren. Dann salzen, pfeffern und mit 1 EL Essig pikant säuern. Mit Gurkenwasser evtl. etwas flüssiger rühren. Ein Bund Dill fein schneiden und kurz vor dem Servieren unter die übrigen Zutaten mischen.


über Nacht ziehen lassen

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Gyros mit Tzatziki und Krautsalat wurde bereits 5911 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
natuerliche-anti-aging-pflege-mit-pflanzlichen-bitterstoffen
Natürliche Anti-Aging Pflege mit pflanzlichen Bitterstoffen
Gewinnen Sie jetzt 1 von 10 Pflege-Sets von VELAN Skincare Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>