Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Grillmarinade für Fleisch | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von schmusekatze458

 


Grillmarinade für Fleisch | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
5 Zehe(n)   Knoblauch
6 EL   Olivenöl
5 Zweig(e)   Rosmarin
5 Zweig(e)   Thymian
500 g   Fleisch

Einfache Zubereitung

  • Die Knoblauchzehen fein hacken oder durchpressen, die Blätter von den Rosmarin- und Thymianzweigen lösen. Alle Zutaten in eine nicht zu kleine Schüssel geben und gut vermischen. Das Fleisch (Sorte nach Belieben) darin marinieren und auf den Grill legen.


Bei Pute reicht es aus, wenn das Fleisch nur kurz in der Marinade geschwenkt wird, Schweinenacken oder Rippchen etc. können gerne einen Tag durchziehen.

Wer möchte, kann auch noch in feine Ringe geschnitte Zwiebel dazu geben oder die Marinade mit Senf oder Ketchup bzw. einem kräftigen Schuß Bier abschmecken. Die Menge des Öls ist natürlich von der Menge des Fleisches abhängig.

Schon als Nachtisch probiert: Ananas, Birne, Pfirsich, Banane etc. auf den Grill legen und anschließend mit einer Kugel Vanilleeis und Schlagsahne anrichten.
Einfach lecker!

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 10 Minuten
 

Grillmarinade für Fleisch wurde bereits 9189 Mal nachgekocht!

 

schmusekatze458




Gewinnspiele
schlemmerpakete-fuer-geniesser
Schlemmerpakete für Genießer
Gewinnen Sie leckeren Käse, Weingläser, einen Dekanter sowie Käsemesser & -brett im Wert von 100€! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>