Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Gratinierter Rosenkohl mit Kasseler - für Singles | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Gratinierter Rosenkohl mit Kasseler - für Singles | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Rosenkohl frisch
65 g   ausgelöstes Kasselerkotelett
1 TL   Butter  

(alternativ: Margarine)

1 Prise(n)   Muskatnuss, frisch gerieben
1 Scheibe(n)   Edamer-Käse (30 % Fett; 40 g)
1 Scheibe(n)   Vollkornknäckebrot

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Rosenkohl putzen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen.
  • 2
    Kasseler in Streifen schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, Kasseler darin anbraten. Rosenkohl abgießen und abtropfen lassen.
  • 3
    Kohl und Kasseler in eine Auflaufform geben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Edamer-Käse in Streifen schneiden und auf der Rosenkohl-Kasseler-Mischung verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 Grad) 10 - 15 Minuten überbacken.
    Knäckebrot dazu essen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Pro Portion etwa
400 kcal
22g Fett
14g Kohlenhydrate
34g Eiweiß

Gratinierter Rosenkohl mit Kasseler - für Singles wurde bereits 186 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
bleiben-sie-gesund-mit-der-pflanzenkraft-aus-der-schweiz
Bleiben Sie gesund, mit der Pflanzenkraft aus der Schweiz!
Gewinnen Sie 1 von 5 Produktpaketen von Dr.Dünner Naturmittel im Wert von je 100 Euro! Teilnehmen
 
>