Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Gefülltes Schweinefilet mit Salbeisauce | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de

 


Gefülltes Schweinefilet mit Salbeisauce | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
550 g   Schweinefilet
10 Blatt   Salbei
1 TL   Salbeiblätter, getrocknet
100 g   Gouda, alt
100 g   Schinken, gekocht
60 g   Butter
250 ml   Brühe
125 ml   Sahne
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Paprikapulver

Normale Zubereitung

  • In das Filet der Länge nach eine Tasche einschneiden, innen und außen gründlich pfeffern und mit einigen Salbeiblättern auslegen. Käse und Schinken würfeln, in das Filet füllen, zusammenklappen und mit Zahnstochern oder Rouladennadeln feststecken. Das Filet in Butter von allen Seiten ungefähr 5 Minuten anbraten, mit der Brühe ablöschen, bei milde Hitze zugedeckt ca. 20 Minuten schmoren.
    Das Filet herausheben, Zahnstocher oder Nadeln entfernen. Fleisch mit Folie oder einem Teller abgedeckt warm stellen. Die Soße mit Sahne verrühren und bis zur gewünschten Konsistenz einkochen lassen. Mit Pfeffer, Paprika und dem restlichen Salbei abschmecken.
    Zum Garnieren frische Salbeiblätter kurz in Butter anrösten und über das Filet geben.


Dazu schmecken ein frisches aufgebackenes Weißbrot, Bandnudeln oder auch Kartoffelpüree.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Gefülltes Schweinefilet mit Salbeisauce wurde bereits 4318 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
jeans-fritz-kompetenz-in-sachen-denim
JEANS FRITZ – Kompetenz in Sachen Denim
Gewinnen Sie einen von vier Online-Einkaufsgutscheinen für den Webshop im Wert von je 50 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>