Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Gebratene Tofu-Frikadellen | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de

 


Gebratene Tofu-Frikadellen | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
300 g   Rinderhackfleisch
1 Packung(en)   Tofu
1 Stange(n)   Lauch  

(alternativ: Frühlingszwiebeln)

1 Stk.   Ingwer
1 Stk.   Ei
3 EL   Mehl
2 EL   Soja Sauce
1 EL   Speiseöl

Normale Zubereitung

  • Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit einer Gabel etwas lockern.

    Tofu in 4 Würfel schneiden, in ein sauberes Küchentuch einschlagen und kräftig auspressen, bis der Tofu ganz trocken ist. Dann mit einer Gabel nicht zu fein zerdrücken.

    Lauch oder Frühlingszwiebel putzen und in feine Ringe schneiden. Ingwer schälen und sehr fein würfeln. Mit dem Tofu zu dem Fleisch geben, das leicht verquirlte Ei und das Mehl zufügen und alles zu einem geschmeidigen Teig kneten. Mit Soja-Sauce kräftig abschmecken und zu 8 flachen Frikadellen formen.

    Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Frikadellen darin auf jeder Seite 4 bis 5 Minuten braun braten.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Gebratene Tofu-Frikadellen wurde bereits 4371 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
jeans-fritz-kompetenz-in-sachen-denim
JEANS FRITZ – Kompetenz in Sachen Denim
Gewinnen Sie einen von vier Online-Einkaufsgutscheinen für den Webshop im Wert von je 50 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>