Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Fleischtopf mit Brotkruste | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Snoopy26011983

 


Fleischtopf mit Brotkruste | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Brotbackmischung
3 Stk.   Möhren
300 g   Porree
1,25 kg   Fix für Gulasch
4 EL   Öl
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Zucker
1 TL   Thymian, gerebelt
3 EL   Mehl
500 ml   Elsässer Riesling  

(alternativ: Weißwein)

1 Blatt   Lorbeer
1 mittlere(s,r)   Eiweiß

Normale Zubereitung

  • Die Backmischung (mit Hefe) und 330 ml lauwarmes Wasser mit dem Handrührgerät 5 Minuten verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

    Die Möhren und den Porree schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Das Fleisch abtupfen und evtl. kleiner würfeln. Im heißem Öl in einem Bräter (3 Liter Inhalt) portionsweise anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.

    2 EL Mehl darüber stäuben und anschwitzen. Wein und 1/8 Liter Wasser einrühren. Das Gemüse und Lorbeer zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Aufkochen und kurz köcheln.

    Aus gut der Hälfte des Brotteigs auf wenig Mehl einen "Deckel" für den Bräter ausrollen (1 1/2 bis 2 cm dick, 2-3 cm größer als der Bräter). Den Bräter an den Rändern mit Eiweiß bestreichen. Den Teig darüber legen und Ränder gut andrücken. Aus restlichem Teig eine Kordel und evtl. kleine Brötchen formen.

    Die Kordel auf den Teigdeckel kleben. Im heißem Backofen bei 150°C Umluft ca. 1 bis 1 1/4 Stunden backen. Evtl. gegen Ende abdecken. Brötchen ca. 20 Minuten mitbacken. Alles anrichten.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Pro Portion etwa
600 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Fleischtopf mit Brotkruste wurde bereits 2711 Mal nachgekocht!

 

Snoopy26011983




Gewinnspiele
jeans-fritz-kompetenz-in-sachen-denim
JEANS FRITZ – Kompetenz in Sachen Denim
Gewinnen Sie einen von vier Online-Einkaufsgutscheinen für den Webshop im Wert von je 50 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>