Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Curry-Bananen-Filet | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Cannon

 


Curry-Bananen-Filet | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 kg   Schweinefilet
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Hand voll   Weizenmehl
6 EL   Speiseöl
2 große(r)   Bananen
600 ml   Schlagsahne
200 ml   Currysauce
200 g   Gouda, gerieben

Normale Zubereitung

  • Schweinefilet unter fließenden kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in 3 cm dicke Scheiben schneiden. Die Fleischscheiben mit Salz und Pfeffer würzen und dünn mit Mehl bestäuben. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch portionsweise von beiden Seiten anbraten. Das Fleisch in eine große, flache, gefettete Auflaufform geben. Bananen schälen, in Scheiben schneiden und auf den Filetscheiben verteilen. Sahne mit Currysauce und Currypulver verrühren und über die Bananen gießen. Den Gouda darüber verteilen. Die Form auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen schieben und garen bis der Käse goldbraun ist.

    Ober-Unterhitze etwa 200 °C.
    Heißluft etwa 180 °C.
    Gas Stufe 3 bis 4.
    Garzeit 25 bis 30 Minuten.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Curry-Bananen-Filet wurde bereits 4478 Mal nachgekocht!

 

Cannon




Gewinnspiele
rewe-family-dein-familien-event
„REWE Family – dein Familien-Event“
Wir verlosen drei REWE Einkaufsgutscheine im Wert von je 150 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>