Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Chinesisches Schweinefleisch süß-sauer in 60 Minuten | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de

 


Chinesisches Schweinefleisch süß-sauer in 60 Minuten  | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Prise(n)   Salz und Pfeffer
4 EL   Ananassaft
100 g   Ananaswürfel aus der Dose mit etwas Saft
1 Stk.   Ei, leicht geschlagen
2 EL   Erdnussöl  

(alternativ: Maiskeimöl)

3 EL   Essig
1 Stk.   grüne Paprikaschote
3 TL   Sojasauce, hell
2 TL   Kartoffelstärke
1 Zehe(n)   Knoblauch, fein gehackt
500 g   mageres Schweinefleisch
3 EL   Maisstärke
1 kg   Pflanzenöl zum Frittieren
500 g   Reis
2 EL   Tomatenketchup
2 TL   Worcestershiresauce
4 EL   Zucker
1 mittlere(s,r)   Zwiebel, grob gehackt

Raffinierte Zubereitung

  • Das Fleisch in gleich große, mundgerechte Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Leicht salzen, die Sojasauce darüberträufeln, durchmischen und 30-60 Min. stehen lassen. Dann das Ei dazugeben und gut durchrühren. Die Fleischstücke einzeln in der Maisstärke wälzen, damit sie ringsum gut eingehüllt sind. Dazu benötigt man nicht die ganze Stärke.
    Das Pflanzenöl in der Fritteuse oder Bratpfanne auf ca. 180°C erhitzen und die Fleischwürfel 1 Min. frittieren, wenn nötig in zwei Arbeitsgängen. Dabei die Stücke trennen, wenn sie zusammenkleben.Das Fleisch herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Dieser Teil der Zubereitung kann im voraus erledigt werden.
    Die Sauce: Die Kartoffelstärke im Wasser auflösen und die restlichen Zutaten für die Sauce hinzugeben. Nun gut verrühren.
    Eine Bratpfanne erhitzen, 1,5 EL Öl hineingießen und herumschwenken, Knoblauch und Zwiebeln anbraten, dann die entkernte und in Scheiben geschnittene Paprika hinzufügen. Bei mittlerer Hitze zwei Min. pfannenrühren (= Braten unter ständigemRühren!). Anschließend die Ananasstücke unterheben und die Sauce darübergießen. Unter ständigem Rühren langsam zum Kochen bringen.
    Das Pflanzenfett nochmals auf ca. 180°C erhitzen und die Fleischwürfel für 2-3 Min. frittieren. Wenn das Fleisch außen schön braun und knusprig ist, herausnehmen, abtropfen lassen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Die süß-saure Sauce wieder erhitzen und das restliche Öl darunterrühren (so wird die Sauce nicht "leimig"). Die Sauce über das Fleisch löffeln und das Chinesische Schweinefleisch süß-sauer sofort heiß servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Chinesisches Schweinefleisch süß-sauer in 60 Minuten wurde bereits 8662 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>