Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | 

Backofen-Koteletts mit Apfelscheiben | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Backofen-Koteletts mit Apfelscheiben | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
8 Stk.   Schweinekoteletts ohne Knochen (je ca. 80 - 100 g)
30 g   Butterschmalz
2 Stk.   Zwiebeln
5 Stk.   Wacholderbeeren
3 TL   Senf, grober
500 g   Kartoffeln, vorw. festkochend
3 Stk.   Äpfel
250 ml   Weißwein trocken
4 EL   Preiselbeeren aus dem Glas

Normale Zubereitung

  • Koteletts waschen, trockentupfen und klopfen. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Koteletts auf jeder Seite bei starker Hitze kurz anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen, salzen und pfeffern. Grob gehackte Zwiebeln im gleichen Fett anbraten.
    Wacholderbeeren im Mörser oder mit einem breiten Messerrücken zerdrücken. Mit Senf mischen und die Koteletts auf beiden Seiten damit einstreichen.
    Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in eine gefettete Auflaufform geben. Dann salzen, pfeffern und die angebratenen Zwiebelstücke darauf verteilen.
    Backofen auf 220°C vorheizen. Äpfel waschen und in fingerdicke Scheiben schneiden, eventuell das Kerngehäuse entfernen. Koteletts und Apfelscheiben abwechselnd auf die Kartoffeln schichten. Mit Wein angießen und zugedeckt im heißen Ofen ca. 40 Minuten schmoren.
    10 Minuten vor Ende der Garzeit den Deckel entfernen. Preiselbeeren auf Äpfeln und Koteletts verteilen oder in einem extra Schälchen servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
460 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Backofen-Koteletts mit Apfelscheiben wurde bereits 173 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
neues-album-von-the-baseballs-wenn-die-90er-durch-die-50ies-tanzen
Neues Album von The Baseballs - Wenn die 90er durch die 50ies tanzen
Gewinnen Sie jetzt eins von drei Fanpaketen, bestehend aus einem Album und zwei Konzerttickets Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>