Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Rhyfalls Grillschnecke | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Rhyfall

 


Rhyfalls Grillschnecke | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Stk.   Grillschnecken
1 Stk.   Randenknolle, roh
200 g   Hüttenkäse
8 Stk.   Radieschen
1 Packung(en)   Kresse, frisch
2 EL   Olivenöl
2 EL   Aceto-Bianco-Essig
1 Prise(n)   Tellicherry-Pfeffer  

(alternativ: Szechuanpfeffer)

1 Prise(n)   Salz

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Grillschnecke ist eine längere, etwa 130 g schwere Schweinsbratwurst als Schnecke gedreht.

    Die rohe Randenknolle schälen und in dünne Scheiben schneiden (oder hobeln). Im Olivenöl anbraten, salzen, pfeffern und mit dem Essig ablöschen. Bei reduzierter Hitze etwa 3 Minuten dünsten und dann abkühlen lassen.

    Die Radieschen in feine Streifen schneiden. Den Hüttenkäse auf einem Sieb abtropfen lassen, dann die Radieschen untermischen.

    Die Grillschnecken goldbraun grillieren und dann mit einem scharfen (!) Messer horizontal halbieren. Den Unterteil der Grillschnecke mit den Randenscheiben, der Hüttenkäsemischung und der Kresse füllen. Den Oberteil wieder auflegen und sofort mit frischem Brot servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Rhyfalls Grillschnecke wurde bereits 1304 Mal nachgekocht!

 

Rhyfall




Gewinnspiele
3-adventstuerchen
3. Adventstürchen
Wir verlosen 12 Games „Portal Knights“ im Gesamtwert von über 350 Euro! Teilnehmen
 
>