Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Dänischer Krustenbraten mit Äpfeln und Zwiebeln | Hauptspeise Rezept auf Kochrezepte.de von Hailie1980

 
 

 

Dänischer Krustenbraten mit Äpfeln und Zwiebeln 

Hauptspeise

 
 
 
 
 
 
Zubereitungszeit: 120 Minute(n)
Pro Portion etwa 670 kcal

bereits 4848 Mal nachgekocht!

 
Zutaten für Portion(en) 
  • 3 EL  Salz
  • 1 kg  Schweinebraten, mit Schwarte
  • 125 ml  Apfelsaft
  • 3 Stk.  Äpfel
  • 1 große(r)  Zwiebel, rot
  • 250 g  Kartoffeln
  • 1 Zweig(e)  Rosamrin
 

Einfache Zubereitung

Salz und 250 ml Wasser in einer ofenfesten Form verrühren. Braten mit der Schwarte nach unten hineinlegen. Auf der unteren Schiene im vorgeheizten Backofen (E-Herd 250 Grad, Gas Stufe 6 Umluft 230 Grad) 20 Minuten braten. Salzwasser abgießen, Braten wenden. Apfelsaft angießen. Hitze reduzieren. (E-Herd 180 Grad, Gas Stufe 3 Umluft 160 Grad.) Den Braten weitere 80 Minuten garen.

Äpfel waschen, schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Kartoffeln schälen waschen und vierteln bzw. sechsteln. Rosmarin waschen, trockenschütteln, die Nadeln abstreifen. Nach 25 Minuten Garzeit die vorbereiteten Zutaten um den Braten herumlegen leicht salzen und pfeffern. Rosmarin dazugeben. Braten mit dem Gemüse fertiggaren. Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten ruhen lassen.

Für die Äpfel eignen sich am besten Boskop.

Fragen, Anregungen und Lob
   

Unser Chefkoch Kochclub


Neu registrieren
Mit Facebook anmelden

Crazy for Chiquita - Jetzt Gewinn sichern!

Crazy for Chiquita?

Social Media mit Kochrezepte

Kochrezepte.de auf Facebook folgen
  Kochrezepte.de auf Pinterest folgen
  Kochrezepte.de auf google+
  Kochrezepte.de auf twitter
 
Rezeptbilder
Bild hochladen

Chefkoch Hailie1980


Platzhalter