Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Szegediner Gulasch | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von bimess

 


Szegediner Gulasch | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: bimess
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Schweinegulasch
4 mittlere(s,r)   Zwiebeln
100 g   Speckwürfel
1 Zehe(n)   Knoblauch
1 TL   Chiliflocken
4 Prise(n)   Pfeffer
400 ml   Fleischbrühe
1 EL   Tomatenmark
1 EL   Paprikapulver,edelsüß
1 Dose(n)   Sauerkraut
3 EL   Schmand
4 Prise(n)   Salz
2 Prise(n)   Currypulver

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Das Schweinegulasch in Olivenöl kräftig anbraten. Knoblauch und Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Mit den Speckwürfeln zum Fleisch geben und mitbraten. Kraftig würzen. Nach und nach die Brühe angießen und das Ganze 60 min schmoren lassen.

    Ist das Fleisch gar, die kleine Dose Sauerkraut zufügen und umrühren. Das Tomatenmark und den edelsüßen Paprika dazugeben. Nochmals abschmecken. Zum Schluss den Schmand unterziehen.


Schmeckt aufgewärmt nochmal gut. Dazu kann man Brot oder Brötchen servieren.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von princesstrix:

Hallo ihr lieben,
dieses kräftige mahl hat etwas in sich. Selbst mein freund, der vegetarier möchte jetzt zigeuner werden :) er liebt dieses gulasch jetzt soooooooo, dass er sich sogar einen wohnwagen gekauft hat !!!

Antwort von unbekannter Gast:

Blödsinn! Totaler Quatsch dieser Kommentar.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Szegediner Gulasch wurde bereits 33291 Mal nachgekocht!

 

bimess




Gewinnspiele
mit-jeans-fritz-modisch-durch-den-herbst
Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop! Teilnehmen