Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Zartes Lachsfilet mit Estragon-Quark-Dip | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Zartes Lachsfilet mit Estragon-Quark-Dip | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
800 g   Kohlrabi frisch
400 g   Magerquark
1 EL   Zitronensaft
2 EL   Gemüsebrühe flüssig (Glas)  

(alternativ: Instant-Brühe)

2 TL   Estragon, getrocknet
3 Msp.   Currypulver
600 g   Lachsfilet
1 EL   Rapsöl
1 Prise(n)   Muskat
1 Prise(n)   Salz und Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Kohlrabi schälen und in große Würfel schneiden. In Wasser mit Salz und Pfeffer 15 Minuten bei mittlerer Hitze garen.
    Magerquark mit Zitronensaft, Gemüsebrühe, Estragon und Currypulver verrühren, mit Salz sowie Pfeffer würzen.
    Lachsfilets in heißem Öl von beiden Seiten je ca. 4 Minuten braten. Abgegossene Kohlrabiwürfel mit Muskat würzen, mit Lachs und Quark-Dip servieren.


Pro Person ca. 47 g Eiweiß, 21 g Fett, 11 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
428 kcal
21g Fett
11g Kohlenhydrate
47g Eiweiß

Zartes Lachsfilet mit Estragon-Quark-Dip wurde bereits 199 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
schweinskopf-al-dente-ab-16-februar-auf-dvd-und-blu-ray
SCHWEINSKOPF AL DENTE – ab 16. Februar auf DVD und Blu-ray
Wir verlosen 3 Pakete mit Blu-rays, Postern und sportlichen Outdoor-Schuhen von KEEN! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>