Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Zanderfilet mit Reisplätzchen | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von Lebkuchenteig

 


Zanderfilet mit Reisplätzchen | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 große(r)   Zanderfilets
1 mittlere(s,r)   Orange
1 TL   Thymian
250 ml   Weißwein
250 ml   Sahne
4 Prise(n)   Salz
4 Prise(n)   Pfeffer
200 g   Reis
2 große(r)   Chilischoten
2 Stk.   Eigelb
1 Schuss   Öl  

(alternativ: Fett)


Einfache Zubereitung

  • Die Orange in Scheiben schneiden und damit den Boden einer Auflaufform belegen.Den Tymian darüberstreuen. Den Fisch salzen und pfeffern und in die Auflaufform legen. Sahne und Weißwein mischen und einfüllen. Bei 200 °C ca. 20 Minuten garen. Für die Reisplätzchen den Reis nach Anleitung garen. Die Chilischoten kleinschneiden und kurz blanchieren. Danach mit den Eigelb unter den abgetropften Reis geben. In einer Pfanne mit Fett oder Öl als Plätzchen ausbacken.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Zanderfilet mit Reisplätzchen wurde bereits 2786 Mal nachgekocht!

 

Lebkuchenteig




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>