Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Überbackenes Fischfilet | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Überbackenes Fischfilet | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: ilska
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
20 g   Butter
200 g   Champignons
150 g   Joghurt
125 g   Créme double
100 g   Emmentalerkäse
400 g   Fischfilet
1 Schuss   Zitronensaft
2 EL   Semmelbrösel
1 Bund   Petersilie
4 Scheibe(n)   Kochschinken
2 Stk.   Zwiebeln
5 Stk.   Tomaten
1 Prise(n)   Paprikapulver
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Fischfilet unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, mit dem Zitronensaft beträufeln und mit Salz bestreuen.

    Zwiebeln abziehen, mit Schinken in Würfel schneiden, Butter in einer Pfanne zerlassen und die Zwiebelwürfel andünsten. Tomaten waschen, abtrocknen, Stengelansatz entfernen, in Scheiben schneiden, mit Schnittlauch, Dill, Petersilie, Pfeffer, Paprika, Streuwürze und Salz verrühren.

    Eine längliche, feuerfeste Form mit Butter fetten, das Fischfilet hineinlegen, Schinken, Zwiebeln, Champignons und Tomatenscheiben darauf schichten, mit Salz und Pfeffer bestreuen, mit Joghurt und Créme double übergießen, Semmelbrösel und geriebenen Käse darüberstreuen und Butter in Flöckchen darauf setzen.

    Form in den vorgeheizten Backofen schieben und dort bei 200 °C ca. 30 Minuten backen.


Dazu passt Kartoffelsalat!

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
651 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Überbackenes Fischfilet wurde bereits 3733 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
bleiben-sie-gesund-mit-der-pflanzenkraft-aus-der-schweiz
Bleiben Sie gesund, mit der Pflanzenkraft aus der Schweiz!
Gewinnen Sie 1 von 5 Produktpaketen von Dr.Dünner Naturmittel im Wert von je 100 Euro! Teilnehmen