Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Tomatenfisch | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von schmuigel

 


Tomatenfisch | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
300 g   Seelachsfilet
1 TL   Zitronensaft
300 g   Tomaten
2 Prise(n)   Thymian
1 EL   Basilikum
1 Prise(n)   Salz
125 ml   Milch
6 EL   Sahne
2 TL   Stärkemehl
5 g   Zucker
1 Dose(n)   Tomatenmark
1 TL   Senf
70 g   Edamer
10 g   Butter, flüssig
125 g   Reis
1 Prise(n)   Pfeffer

Einfache Zubereitung

  • Frisches Seelachsfilet mit Zitronensaft säuern, salzen und pfeffern. In eine flache Auflaufform legen. Tomatenscheiben über den Seelachsfilet verteilen und mit frischem Thymian, Basilikum, Pfeffer und Salz würzen. In der Zwischenzeit Sahne und Milch in einen Topf geben und aufkochen. Stärkemehl mit 4 EL kalter Milch glatt rühren und die Sahnemilch damit binden.

    Die Soße mit Senf, Zucker, Tomatenmark, Pfeffer und Salz würzen und die Soße über den Tomatenfisch geben. Geriebenen Edamer über die Tomaten streuen und Butterflöckchen darüber verteilen. Die Auflaufform in der Mikrowelle auf die untere Schiene stellen. Dann 10 Minuten mit 600 W + Grill Stufe 1 überbacken, oder im vorgeheizten Ofen bei 200° ca. 30-35 Minuten überbacken. Zum Tomatenfisch übergrillt Reis servieren.


Tomatenfisch übergrillt bereite ich in meiner kombinierten Mikrowelle mit Grill zu, aber man kann den Fisch auch im Backofen überbacken.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
488 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Tomatenfisch wurde bereits 3268 Mal nachgekocht!

 

schmuigel




Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>