Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Tilapiafilets auf Paprikagemüse | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de

 


Tilapiafilets auf Paprikagemüse | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
800 g   Tilapiafilets  

(alternativ: Fischfilets)

800 g   Paprikaschoten
3 Stk.   Zwiebeln
2 Zehe(n)   Knoblauch
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
400 ml   Instant-Gemüsebrühe
1 Hand voll   Kräuter

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Zwiebeln und Paprika in Würfel schneiden und ohne Fett in einer beschichteten Pfanne scharf anbraten. Knoblauch zerkleinern, dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen, mit Gemüsebrühe ablöschen und 5 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Tilapiafilets mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Kräutern auf das Gemüse legen. Filets 5 Minuten mit geschlossenem Deckel mitgaren lassen. Herdplatte ausschalten und noch 5 Minuten nachgaren lassen. Kräuter zerkleinern und nach Belieben bestreuen
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Hab`s probiert prima geworden,dazu aber Lachs genommen.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Sehr gesundes Gericht! Entspricht voll dem Trend nach ausgeglichener, fettarmer Ernährung und schmeckt auch noch gut. Ich träufle mir am Schluß noch etwas sehr gutes Olivenöl darüber und nehme trotzdem dabei noch ab, egal wie groß meine Portion ist.
VlG ingecarina

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 15 Minuten
 

Tilapiafilets auf Paprikagemüse wurde bereits 5136 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
3-adventstuerchen
3. Adventstürchen
Wir verlosen 12 Games „Portal Knights“ im Gesamtwert von über 350 Euro! Teilnehmen
 
>