Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Thaisuppe mit Garnelen | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von Brutzelines

 


Thaisuppe mit Garnelen | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Brutzelines
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
600 g   Weißkohl
4 mittlere(s,r)   Möhren
1 große(r)   Paprikaschote
250 g   Champignons
1 Bund   Lauchzwiebeln
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
3 Zehe(n)   Knoblauch
1 kleine(r)   Chilischote
250 g   Tiefseegarnelen
2 Dose(n)   Kokosmilch
1 EL   Curry
1 Prise(n)   Zitronengraspulver
1 Prise(n)   Koriander
1 Prise(n)   Ingwerpulver
1 Prise(n)   Salz
100 g   Wok-Nudeln  

(alternativ: Reisnudeln)


Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Kohl, Möhren, Paprikaschote und Champignons klein schneiden. In einem Wok etwas Öl erhitzen und zuerst den Kohl schön anbraten, dann das andere Gemüse dazugeben. Wenn das Gemüse bissfest ist, kommen klein geschnittene Zwiebeln, Knoblauch, Lauchzwiebeln und Chilischote dazu.

    Garnelen dazugeben. Sie können ruhig einmal geteilt werden, da sie ja recht groß sind. Dann alles würzen. Zum Schluss die Kokosmilch und die Nudeln dazugeben. Jetzt alles nochmal gut durchziehen lassen und abschmecken.


Wer es gern sehr scharf mag, braucht die Chilischote nicht entkernen, sondern nur sehr fein schneiden. Wer keine Garnelen mag oder die Suppe mal anders genießen möchte, kann auch Hähnchenfleisch nehmen.
Guten Appetit!

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von Yvonne311:

Habe die Suppe ausprobier und war begeistert! Wird am Heiligabend unsere Vorspeise werden! Danke dafür!

Geschrieben von fuchs1952:

Gute Anregung! Die Suppe kommt heut noch auf den Tisch in abgewandelter Form( Seelachs,Tintenfisch,scrimps)! Danke von Fuchs

Geschrieben von podeyni:

Habe heute die Suppe gekocht.Die hat sehr gut geschmeckt.Kann man weiter empfelen.Wer keine Kokosmilch mag kann man auch Hühnerbrühe nehmen.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Die Suppe werde ich bald ausprobieren.Wir essen sehr gerne Garnelen.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Thaisuppe mit Garnelen wurde bereits 10363 Mal nachgekocht!

 

Brutzelines




Gewinnspiele
6-adventstuerchen
6. Adventstürchen
Wir verlosen den Teppich „STARS“ von LIVONE in vier verschiedenen Farben im Wert von je 139,00 Euro! Teilnehmen