Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Teriyaki Fisch- und Hähnchen-Sticks vom Grill | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Teriyaki Fisch- und Hähnchen-Sticks vom Grill | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
150 ml   Teriyaki ideal für Fisch
1 mittlere(s,r)   Limette; Saft
320 g   Red-Snapper-Filets (in Würfel geschnitten)
320 g   Hähnchenbrust ohne Haut (in Streifen geschnitten)
150 ml   Teriyaki ideal für Fleisch

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • 1
    150 ml Teriyaki für Fisch mit dem Limettensaft verrühren. Die Red-Snapper-Würfel auf Holzspieße stecken und in der Marinade 2 Stunden zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.
  • 2
    Die Hähnchenstreifen wellenförmig auf Holzspieße stecken, mit 150 ml Teriyaki für Fleisch marinieren und ebenfalls 2 Stunden im Kühlschrank zugedeckt ziehen lassen.
  • 3
    Die Spieße in eine gefettete Alu-Grillschale geben und auf dem Grill garen, dabei 2-mal mit Marinade bestreichen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 10 Minuten
 

Pro Portion etwa
245 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Teriyaki Fisch- und Hähnchen-Sticks vom Grill wurde bereits 91 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
23-adventstuerchen
23. Adventstürchen
Wir verlosen 2 x Hochleistungsmixer SM 3740 von SEVERIN im Gesamtwert von knapp 800 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>