Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Tagliatelle mit Lachs-Sahnesoße | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von Davida

 


Tagliatelle mit Lachs-Sahnesoße | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Davida
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
400 g   Lachsfilet ohne Haut
150 g   Lauchzwiebeln
400 g   Tagliatelle-Nudeln
1 Prise(n)   Salz
50 g   Butter
50 ml   Gemüsebrühe
50 ml   Weißwein  

(alternativ: Gemüsebrühe)

200 g   Sahne
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Das Lachsfilet kalt abwaschen, trocken tupfen und würfeln. Die Lauchzwiebeln schräg in Scheiben schneiden.
  • 2
    Die Tagliatelle nach Packungsanweisung bissfest kochen. Abgießen und abtropfen lassen.
  • 3
    Die Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Lauchzwiebeln und den Lachs 1 Min. unter Wenden andünsten. Die Brühe und den Wein angießen, offen etwas einkochen lassen. Die Sahne einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und alles einmal aufkochen lassen.
  • 4
    Die abgetropften Nudeln sofort in die Pfanne geben, gut durchmischen und servieren.


Dazu passt ein kleiner gemischter Salat und als Getränk gekühlter, tockener Weißwein.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

zu langweilig, liebe Davida

Geschrieben von porsti:

Kann mich nur anschließen Nelinka 15

Geschrieben von Nelinka15:

Lecker schmecker ??

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Tagliatelle mit Lachs-Sahnesoße wurde bereits 217 Mal nachgekocht!

 

Davida




Gewinnspiele
youll-never-walk-alone
You´ll never walk alone
Wir verlosen einen 200-Euro-Gutschein des Schuhlabels CRICKIT! Teilnehmen