Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Südländischer Fischeintopf | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Südländischer Fischeintopf | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
150 g   Zwiebeln frisch
3 EL   Pflanzencreme mit Butteraroma
800 ml   Hühnerbrühe-Instant
400 g   Broccoli frisch  

(alternativ: Fenchel, Tomaten und Kartoffeln)

60 g   Kartoffelpüreepulver
2 TL   Kräuter der Provence (getrocknet)
400 g   Rotbarschfilet sowie etwas Salz, Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Die Zwiebeln in Spalten schneiden. Paprika in mundgerechte Stücke scheiden. Beides in heißer Pflanzencreme andünsten. Mit der Brühe auffüllen, aufkochen lassen.
  • 2
    Den Brokkoli in Röschen zerteilen. Die Stiele eventuell schälen und in Stücke schneiden. Beides mit dem Kartoffelpüree-Pulver in die Brühe rühren, mit Kräutern der Provence, Salz und Pfeffer würzen und 10 Minuten im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

    Den Fisch in mundgerechte Stücke schneiden. In die heiße Suppe geben und 5 Minuten darin ziehen lassen.


Mit Pep: Knoblauch, Zitrone und frische Kräuter statt der getrockneten, zum Beispiel Thymian, Rosmarin, Oregano und Lorbeer, an den Eintopf geben.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
270 kcal
13g Fett
21g Kohlenhydrate
24g Eiweiß

Südländischer Fischeintopf wurde bereits 227 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
paterson-ab-juni-auf-blu-ray-und-dvd
PATERSON: Ab Juni auf Blu-ray und DVD!
Neben Film-DVDs verlosen wir einen Plattenspieler inkl. Lautsprecher von DUAL im Wert von 450 Euro! Teilnehmen
 
>