Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Spaghetti mit Vongole | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von Alfons Schuhbeck

 


Spaghetti mit Vongole | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1,5 kg   Venusmuscheln
1 Prise(n)   Salz
1 kleine(r)   Zwiebel, weiß
1 Stk.   Karotte
1 Stange(n)   Staudensellerie
1 EL   Olivenöl
50 ml   Weißwein
250 ml   Gemüsebrühe
1 kleine(r)   Lorbeerblatt
1 Stk.   Zitronenschale
1 Scheibe(n)   Knoblauch
1 mittlere(s,r)   Chilischote
2 cl   Anislikör
400 g   Spaghetti
20 g   Butter
1 EL   Petersilie, glatt

Raffinierte Zubereitung

  • Die Muscheln gründlich waschen und geöffnete Exemplare aussortieren. In einem Topf etwa 200 ml Wasser und Salz bei mittlerer Temperatur erhitzen, die Muscheln hineingeben und bedeckt, nur so lange dämpfen, bis sie sich öffnen (etwa 2 Minuten). In einem Sieb abtropfen lassen, 8 Stück für die Garnitur beiseite legen. Von den restlichen Muscheln das Fleisch aus den Schalen lösen, geschlossene Muscheln aussortieren.

    Zwiebel und Karotte schälen, die Zwiebel in kleine Würfel schneiden, die Möhre auf einem feinen Hobel in dünne Scheiben raspeln. Den Stangensellerie waschen und in dünne Scheiben schneiden.

    Das Gemüse in einem Topf bei kleiner Hitze im Öl glasig anschwitzen, mit Weißwein ablöschen, reduzieren lassen und mit Brühe aufgießen. Lorbeerblatt, Zitronenschale, Knoblauch und Chili einlegen und das Ganze knapp unter dem Siedepunkt 5 Minuten ziehen lassen, die Gewürze entfernen und den Anislikör dazu geben.

    Die Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen, auf einem Sieb abgießen und im Gemüsesud erhitzen. Die Butter hineinschmelzen lassen, zuletzt das Muschelfleisch mit der Petersilie untermischen und gegebenenfalls noch etwas nachwürzen. Auf warmen Tellern anrichten und die Muscheln in der Schale als Garnitur darauf legen.


Die getrocknete Chilischote kann durch die Zugabe von einer Prise Cayennepfeffer ersetzt werden. Cayennepfeffer ist gemahlene Chilischote und kann genauer dosiert werden.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 50 Minuten
 

Spaghetti mit Vongole wurde bereits 15789 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Alfons Schuhbeck

http://www.schuhbeck.de/

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>