Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Seelachs-Quiche mit Lauch | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Seelachs-Quiche mit Lauch | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Mehl
0,5 Packung(en)   Trockenbackhefe
0,5 TL   Salz
0,5 TL   Zucker
3 EL   Rapsöl
400 g   Seelachsfilet
300 g   Lauch
1 Beutel   Gewürzmischung für Seelachs
2 EL   gehackter Dill
2 Stk.   Eier

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Mehl, Trockenhefe, Salz und Zucker in einer Schüssel mischen. 125 ml Wasser und das Öl zugeben, mit dem Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 60 Min. gehen lassen.

    Tiefgekühlten Fisch frühzeitig auftauen lassen, Seelachsfilet würfeln. Lauch putzen, waschen, in Ringe schneiden und in kochendem Wasser ca. 2 Min. blanchieren. In ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

    Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in eine gefettete, große Quiche-Form geben, dabei einen Rand formen.

    Lauch und Fisch gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Gewürzmischung mit 200 ml kaltem Wasser und den Eiern gut verrühren und darübergießen.

    Die Seelachs-Quiche im vorgeheizten Backofen bei 225° 25 - 30 Min. backen.


Ruhezeit: ca. 60 Min., Garzeit: ca. 30 Min.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Pro Portion etwa
457 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Seelachs-Quiche mit Lauch wurde bereits 1112 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




Gewinnspiele
reise-inspirationen-fuer-ihren-naechsten-urlaub
Reise-Inspirationen für Ihren nächsten Urlaub!
Wir verlosen Buchpakete mit tollen Reisebüchern! Teilnehmen
 
>