Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Pikante Matjes-Häppchen | Snack Rezept auf Kochrezepte.de von Nassau

 
 

 

Pikante Matjes-Häppchen 

Snack

 
 
 
 
 
 
Zubereitungszeit: 45 Minute(n)
bereits 3897 Mal nachgekocht!

 
Zutaten für Portion(en) 
  • 4 Stk.  Matjesfilets
  • 0,5 Stk.  Paprikaschote
  • 1 Stk.  Schalotte
  • 1 EL  Naturjoghurt
  • 2 EL  saure Sahne
  • 1 EL  Chilisauce
  • 2 TL  Zitronensaft
  • 1 Prise(n)  Salz
  • 1 EL  Kresse
  • 2 EL  Butter
  • 4 Scheibe(n)  Weizenbrot
  • 1 Prise(n)  Pfeffer
 

Einfache Zubereitung

Die Matjesfilets kurz waschen, abtrocknen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Paprikaschote in feine Würfel schneiden.
Die Schalotte schälen und in feine Ringe hobeln. Paprikawürfel und Schalottenringe mit dem Joghurt, der sauren Sahne und der Chilisauce vermischen. Sauce mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker pikant abschmecken.
Die Kresse waschen und trockenschütteln. Die Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen und das Weizenbrot darin von beiden Seiten goldbraun braten. Herausnehmen und abkühlen lassen.
Weizenbrot diagonal in Dreiecke schneiden und mit der Hälfte der Sauce bestreichen. Matjesstücke darauf anrichten und die restliche Sauce darauf verteilen. Mit der Kresse garnieren und servieren.

Der Matjes ist nicht mehr nur als Sommersnack in aller Munde, dank seiner perfekten Qualität ist er auch ein idealer Winterleckerbissen.

Fragen, Anregungen und Lob
   

Unser Chefkoch Kochclub


Neu registrieren
Mit Facebook anmelden

Social Media mit Kochrezepte

Kochrezepte.de auf Facebook folgen
  Kochrezepte.de auf Pinterest folgen
  Kochrezepte.de auf google+
  Kochrezepte.de auf twitter
 
Rezeptbilder
zurück
abspielen pause  
vor
 
Pikante Matjes-Häppchen Bild vergrößern
1 / 1
 
von Nassau
 
Bild hochladen
Inhalt melden

Chefkoch Nassau


Platzhalter