Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Matjes mit Dicken Bohnen, Räucherspeck & Dill | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Matjes mit Dicken Bohnen, Räucherspeck & Dill | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kg   Kartoffeln sowie etwas Salz
2 EL   Butter
400 g   dicke Bohnen
2 Stiel(e)   Bohnenkraut
0,5 Bund   Dill frisch
150 g   magerer Räucherspeck
2 Stk.   Zwiebeln
8 Stk.   Matjesfilets
1 große(r)   Bio-Zitrone in dünne Scheiben geschnitten

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Kartoffeln 20 Minuten in Salzwasser garen, etwas abkühlen lassen und pellen. Dann 1 EL Butter zufügen und zugedeckt warm halten.
  • 2
    Dicke Bohnen mit Bohnenkraut in Salzwasser 15 Minuten kochen, abgießen und das Bohnenkraut entfernen. Den frischen Dill hacken.
  • 3
    Räucherspeck würfeln und knusprig ausbraten, Zwiebeln würfeln, zum Speck geben und mit 1 EL Butter glasig braten. Dill und Bohnen zufügen, erhitzen und pfeffern.
  • 4
    Je 2 Matjesfilets mit Bohnen und Pellkartoffeln auf 4 Teller geben, mit restlichem Dill und halben Zitronenscheiben garniert servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
890 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Matjes mit Dicken Bohnen, Räucherspeck & Dill wurde bereits 274 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
rosemari-ab-25-5-im-kino
ROSEMARI – Ab 25.5. im Kino!
Gewinnen Sie 4 x "New Nordic - Das Kochbuch"! Teilnehmen
 
>