Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Lachs-Quiche | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von leopaart

 


Lachs-Quiche | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 1 Portion(en)
1 Packung(en)   Blätterteig tiefgefroren
1 Packung(en)   Linsen
500 g   Lachsfilet, TK
1 Stk.   Zwiebel
1 mittlere(s,r)   Ei
150 g   Crème double
200 ml   Milch
60 g   Butter zum Andünsten
1 Prise(n)   Salz und Pfeffer
1 EL   Dill
1 Stk.   Zitrone(n)

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Heizen Sie den Backofen auf 200°C vor.
    Legen Sie den ausgerollten Blätterteig in eine Quicheform. Schneiden Sie Backpapier entsprechend der Form aus und legen Sie es auf den Teig. Geben Sie dann die Linsen darauf und backen Sie das Ganze ca. 15 Minuten (blindbacken). Entfernen Sie dann die Linsen und das Backpapier.
    Würfeln Sie den Lachs und pürieren Sie etwa 300 g davon. Geben Sie das Ei, die Crème double, Milch und Dill dazu und verrühren Sie alles gut. Schmecken Sie es dann mit Salz und Pfeffer ab. Dünsten Sie anschließend die restlichen 200 g Lachs und die Zwiebel in Butter an und verteilen Sie sie auf dem Teigboden. Gießen Sie die Füllung darüber und backen Sie die Quiche noch einmal etwa 25 bis 30 Minuten.
    Lassen Sie die Quiche vor dem Servieren etwas abkühlen und servieren Sie sie dann in Stücke geschnitten mit Dillzweigen und Zitronenscheiben garniert.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Lachs-Quiche wurde bereits 1758 Mal nachgekocht!

 

leopaart




Gewinnspiele
maison-mollerus-taschen-sind-voll-im-trend
Maison Mollerus Taschen sind voll im Trend
Gewinnen Sie einen Shopper in Ihrer Lieblingsfarbe im Wert von 419 Euro! Teilnehmen
 
>