Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Lachs-Jakobsmuschel-Spieß mit Pruneaux d´Agen g.g.A., Paprika und Zitrone | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von kochrezept

 


Lachs-Jakobsmuschel-Spieß mit Pruneaux d´Agen g.g.A., Paprika und Zitrone | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: kochrezept
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 -   Lachsfilet à ca. 125 g
8 -   küchenfertige Jakobsmuscheln
11 Stk.   Pruneaux d´Agen g.g.A.*
1 -   rote Paprika
1 -   grüne Paprika
1 -   Bio-Zitrone
2 EL   Zitronensaft
1 Msp.   Fleur de Sel
1 Msp.   Pfeffer aus der Mühle
150 g   Couscous
150 ml   Wasser
1 Stange(n)   Zimt
1 TL   Olivenöl
1 -   Tomate
0,5 TL   Salz

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Fischspieß:

    Lachsfilet in 8 Würfel schneiden. Paprika waschen und in Würfel schneiden. Zitrone vierteln. Alle Zutaten sollten ungefähr die gleiche Größe haben! Im Wechsel Lachs, Pruneaux d´Agen, Jakobmuscheln, Paprika und zum Schluss das Zitronenviertel aufspießen. Mit Zitronensaft beträufeln. Grillpfanne aufheizen, Spieße mit etwas Olivenöl beträufeln und anbraten. Mit Fleur de Sel und Pfeffer würzen.

    Beilage:

    Folgende Zutaten aus der Liste oben bitte für die Beilage bereit halten:

    150 g Couscous
    150 ml Wasser
    3 Pruneaux d´Agen g.g.A.*
    1 Zimtstange
    1 TL Olivenöl
    1 Tomate
    ½ TL Salz

    Während des Anbratens Wasser mit Salz aufkochen. Pruneaux d´Agen klein hacken, mit dem Couscous und der Zimtstange in eine Schüssel geben. Mit kochendem Wasser übergießen und laut Packungsanleitung quellen lassen.

    Tomate vierteln, Fruchtfleisch herausnehmen und würfeln. Zimtstange aus dem Couscous nehmen. Mit einer Gabel auflockern und mit den Tomatenwürfel dekorieren.

    Spieße mit dem Couscous servieren.

    Tipp: Dazu passt ein frischer Rosé aus der Provence!


* Pruneaux d´Agen sind eine Trockenpflaumen-Spezialität aus Südwestfrankreich. Klima und Boden der Region rund um die Stadt Agen verleihen den Pflaumen der Sorte Prune d´Ente ein vollmundiges Aroma. Und das schonende Trocknungsverfahren sorgt für eine weiche und saftige Textur. Die Besonderheiten dieser Spezialität werden durch das europäische Siegel der geschützten geografischen Angabe g.g.A. (frz. IGP) bewahrt.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

sieht gut aus und schmeckt ich habs ausprobiert, allerding ohne
die Pruneaux d ,Agen wo bekommt man die lg Elfi

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Lachs-Jakobsmuschel-Spieß mit Pruneaux d´Agen g.g.A., Paprika und Zitrone wurde bereits 992 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Pruneaux

http://www.ausgezeichneter-genuss-europa.de/

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
bleiben-sie-gesund-mit-der-pflanzenkraft-aus-der-schweiz
Bleiben Sie gesund, mit der Pflanzenkraft aus der Schweiz!
Gewinnen Sie 1 von 5 Produktpaketen von Dr.Dünner Naturmittel im Wert von je 100 Euro! Teilnehmen