Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Krabbenmousse | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de

 


Krabbenmousse | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Blatt   weiße Gelatine
3 EL   Crème fraîche
1 Zweig(e)   Dill
1 Stk.   Ei
150 g   Krabben (Garnelen, Shrimps), geschält
1 Bund   Schnittlauch
1 Prise(n)   Salz
1 Stk.   Zitrone (etwas abgeriebene Schale davon)
1 Prise(n)   weißer Pfeffer aus der Mühle

Einfache Zubereitung

  • Die Krabben mit dem Messer sehr fein zerkleinern (notfalls noch durch ein Sieb streichen). Das Ei in Eigelb und Eiweiß trennen. Das Eigelb zum Krabbenpüree geben und mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen. Den Schnittlauch kalt abbrausen, trockentupfen mit der Crème fraîche unter das Krabbenpüree mischen (1 TL für die Garnitur beiseite stellen). Die Gelatine nach Vorschrift einweichen, gut ausdrücken, in eine Schöpfkelle geben und diese in kochendes Wasser halten, bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Sofort in die Masse rühren. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und darunterheben. Die Krabbenmousse wenigstens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Mit einem in Wasser getauchten Esslöffel Nocken (Klößchen) abstechen und auf zwei Teller verteilen. Anschließend mit dem restlichen Schnittlauch und dem Dill garnieren.


Dazu passen frisch getoastetes Weißbrot und ein leichter Weißwein.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 50 Minuten
 

Krabbenmousse wurde bereits 1948 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
schlemmerpakete-fuer-geniesser
Schlemmerpakete für Genießer
Gewinnen Sie leckeren Käse, Weingläser, einen Dekanter sowie Käsemesser & -brett im Wert von 100€! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>