Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Karpfen auf Gemüsebett | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von Nassau

 


Karpfen auf Gemüsebett | Fisch & Meeresfrüchte

 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Stk.   Karpfen
1 Stk.   Zitrone(n)
1 Prise(n)   Salz
300 g   Möhren
300 g   Lauch  

(alternativ: Porree)

2 Stk.   Apfel
3 EL   Butter, flüssig
150 ml   Instant-Gemüsebrühe
1 Stk.   Lorbeerblatt
1 Schuss   saure Sahne
1 Prise(n)   Pfeffer

Normale Zubereitung

  • Küchenfertigen Karpfen halbieren. Karpfenhälften waschen, Kopf und Schwanz abschneiden, Haut schräg einschneiden, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Möhren schälen. Sellerie und Lauch putzen und waschen.
    Das Gemüse in feine Streifen schneiden. Äpfel waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und Äpfel in Halbringe schneiden. Gemüse in einem großen Bräter in 2 EL Butter andünsten. Brühe zugießen, Lorbeer dazugeben und die Karpfenhälften mit der Innenseite auf das Gemüse legen.
    Fisch mit restlicher Butter in Flöckchen belegen und zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 180 °C auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten garen. Dann die Apfelringe auflegen, weitere 5 Minuten offen backen. Der Karpfen ist dann gar, wenn sich die Flossen leicht herausziehen lassen.
    Zum Servieren das Gemüse auf eine Platte geben, den Fisch darauf anrichten, etwas saure Sahne und die Apfelscheiben darauf verteilen.


Esst mindestens 1 bis 2 mal pro Woche Fisch. Dabei muss es nicht immer Karpfen sein. Fragt auch nach Forellen, Wels, Stör, Zander und Schleie. Alles schmackhafte Fische mit einem hochwertigen Eiweiß (Protein), das leicht verdaulich ist.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
700 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Karpfen auf Gemüsebett wurde bereits 5993 Mal nachgekocht!

 

Nassau




Gewinnspiele
taegliche-begleiter-die-taschen-von-zwei
Tägliche Begleiter - Die Taschen von ZWEI
Gewinnen Sie eine von drei Echtledertaschen im Wert von 199,90 €! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>