Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Grillmarinade für Fisch | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von schmusekatze458

 


Grillmarinade für Fisch | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Bund   Frühlingszwiebeln
1 Stange(n)   Lauch
2 TL   Pfefferkörner, rot
2 mittlere(s,r)   Zitronen, unbehandelt
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Schuss   Olivenöl
500 g   Fisch

Einfache Zubereitung

  • Die Frühlingszwiebeln und den gewaschenen Lauch klein schneiden, in eine große Schüssel geben, die roten Pfefferkörner dazu geben. Zitrone waschen, die Schale abreiben (kommt mit in die Schüssel), den Saft auspressen und ebenfalls mit dazu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Olivenöl beimischen.

    Den Fisch (Sorte nach Geschmack) in die Schüssel legen, mit Marinade von beiden Seiten bedecken und gut durchziehen lassen. Anschließend den Fisch herausnehmen, in Alufolie einpacken und auf den Grill legen.


Hier mal für den Fisch nicht alle 3 "S" (säubern, säuren,salzen) anwenden, sonst wird es zuviel.

Wer möchte, kann die Marinade auch noch mit Weißwein verfeinern oder auch Zitronenolivenöl verwenden, das schmeckt sehr lecker.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 15 Minuten
 

Grillmarinade für Fisch wurde bereits 6613 Mal nachgekocht!

 

schmusekatze458




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>