Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Geräucherter Schellfisch | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von Mona67

 


Geräucherter Schellfisch | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
800 g   Kartoffeln, gekocht
2 große(r)   Zwiebeln
140 g   Erbsen, extrafein
200 g   Sahne
200 ml   Magermilch
1 EL   Brühe, gekörnt
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
1 TL   Rapsöl
800 g   Schellfischfilet
2 EL   Petersilie

Einfache Zubereitung

  • Die Kartoffeln in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Erbsen auftauen lassen. Sahne und Milch mit Brühe verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln in heißem Öl glasig dünsten, Kartoffeln und Erbsen zugeben und kurz mitdünsten. Alles in eine gefettete Auflaufform geben. Den Fisch darauflegen und mit der Sahnemilch begießen. Im vorgeheizten Ofen (180°C) rund 15 Min. backen. Mit Petersilie bestreut servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Pro Portion etwa
366 kcal
17g Fett
24g Kohlenhydrate
29g Eiweiß

Geräucherter Schellfisch wurde bereits 2204 Mal nachgekocht!

 

Mona67




Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>